Lisa und Liam, Neustart

[…]Marie musste sich auf Viehscheid ziemlich antrinken, um in der Trunkenheitsfantasie den unbeliebten Georg zu küssen und den Flaschengeist zu befreien. Liam, im Gegenteil, brauchte den nüchternen Kopf und weit geöffnete Augen, um Lisa ohne Widerwillen wieder ansehen und diesmal den ersten Schritt in ihre Richtung machen zu können, ohne ihre Einladung. In dieser Nacht erinnerte Lisa in ihrer ganzen Erscheinung an verbrannte Erde. Er geänderte seine Meinung, wandte sich von der Tür ab und ging mit entschlossenem Schritt auf sie zu.[…]