Geburtstags-Tränen

Zur Erinnerung. / Przypomnienie.

Daheim in den Bergen oczyma wyobraźni Klotyldy /Daheim in den Bergen durch die Augen von Clotilde Fantasie

In Hubers Alp ging das Leben seinen jahreszeitlichen Gang. Zur Unterstützung hatten sie kürzlich ein Studierendenpaar aus Trier: Martina und Matthias. Zudem das unbemittelt Ehepaar (er war Feuerwehrmann, sie war Friseurin) mit drei schulpflichtigen Kindern aus Dortmund. Doris und Achim Beckers sahen in ihrer Unterkunft hoch in den Alpen offenbar eine Möglichkeit, den unvermeidbaren Touristenattraktionen für Kinder im Tal und den damit verbundenen Kosten zu entgehen, sowie die Gelegenheit, ihren Aufenthalt partiell mit ihrer Arbeit zu finanzieren. Die Hubers hatten auch zwei Hobbybergsteiger aus dem Norden Brandenburgs zu Gast, einen Mann um die dreißig und einen Mann um die vierzig. Tony und Kurt hatten für jeden Tag ihres Aufenthalts eine andere Kletterroute geplant und hielten sich von Anfang an den Plan, den sie aufgestellt hatten. Die Bewohner der Hubers-Alpen sahen sie daher vornehmlich nur zum Frühstück und zum Abendessen. Einige Gäste waren also eine Hilfe, für sie, andere eine zusätzliche…

View original post 5 621 słów więcej

Skomentuj

Proszę zalogować się jedną z tych metod aby dodawać swoje komentarze:

Logo WordPress.com

Komentujesz korzystając z konta WordPress.com. Wyloguj /  Zmień )

Zdjęcie z Twittera

Komentujesz korzystając z konta Twitter. Wyloguj /  Zmień )

Zdjęcie na Facebooku

Komentujesz korzystając z konta Facebook. Wyloguj /  Zmień )

Połączenie z %s

%d blogerów lubi to: